Konzept

Meine 4 " Grundsäulen " des Personal Trainings sind Fitness, Gesundheit, Prävention und Wellness. Dadurch wird das Maximum an Lebensqualität für den Klienten und seine Ziele erreicht. Aus jedem Bereich der Grundsäulen werden individuelle Trainingseinheiten geplant um sportliche oder persönliche Ziele zu realisieren für die beste Nachhaltigkeit für Körper und Geist. 


Fitness

Unter Fitness wird im Allgemeinen körperliches und oft auch geistiges Wohlbefinden verstanden. Fitness drückt das Vermögen aus, im Alltag leistungsfähig zu sein und Belastungen eher standzuhalten. Zur Fitness von Körper und Geist gehört zum einen eine regelmäßige körperliche Betätigung, zum anderen eine gesunde, ausgewogene und nähr- wie ballaststoff­reiche Ernährung. 


Gesundheit

Gesundheit wird allgemein als ein Zustand des körperlichen und/oder geistigen Wohlergehens aufgefasst. Dabei spielt es eine tragende Rolle dass bei dem Begriff Gesundheit auch alle Sozialen Aspekte mit einhergehend sind.


Prävention

Prävention (lateinisch praevenire "zuvorkommen" ' "verhüten") bezeichnet Maßnahmen zur Abwendung von unerwünschten Ereignissen oder Zuständen, die mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eintreffen könnten, wenn nichts getan würde. Prävention setzt zunächst voraus, dass geeignete Maßnahmen verfügbar sind, um den Eintritt dieser Ereignisse zu beeinflussen. 


Wellness

Der Begriff Wellness, erstmals 1654 in einer Monografie von Sir A. Johnson als "...wealnesse" im Oxford English Dictionary mit "gute Gesundheit" übersetzt, steht nach modernem Verständnis für ein ganzheitliches Gesundheitskonzept. 

Alexander Triller
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!